Der futuristische Robas Lund DX Racer1 Bürostuhl ist besonders beliebt bei Gamern. Woran das liegt und ob er diesen Titel zu Recht trägt, haben wir für Dich untersucht.

Robas Lund DX Racer1
Vorteile

  • Ausgefallenes, sportliches Design
  • Viel individuelle Einstellungsmöglichkeiten

Nachteile

  • Kann anfangs unangenehm riechen (Zimmer gut durchlüften)

Features des Bürostuhls

Wer sich für den DX Racer1 entscheidet, bekommt ein Büromöbel mit exklusiver Optik. Die stabile Konstruktion lässt sich leicht mit 2 Personen aufbauen und erinnert in seiner ausgefallenen Optik an den Sitz eines Rennwagens. Ideal, um auch den Büroräumen einen ganz individuellen Touch zu verleihen.

Für besonderen Sitzkomfort sorgen die große Sitzfläche, Nacken- und Lendenstütze sowie die komfortable Wippfunktion, die eine Neigung der Rückenlehne von fast 180 Grad zulässt. Zusätzlich ist der Chefsessel im Renn-Design stufenlos höhenverstellbar und kann mit bis zu 100 kg belastet werden.

Um eine bequeme aber stabile Sitzposition zu erreichen und besonders rücken- und gelenkschonend arbeiten zu können, können Armlehnen sowie Nacken- und Lendenkissen bedarfsgerecht positioniert werden.

Robas Lund DX Racer1 rollen
Robas Lund DX Racer1 armlehnen

Vorteile des Robas Lund DX Racer1

Der Robas Lund DX Racer1 erhält als Bestseller in der Kategorie Schreibtischstühle eine durchschnittliche Kundenbewertung von 4,4 von 5 Punkte. Zu verdanken hat der Bürostuhl die guten Bewertungen aber nicht nur seinem besonderen Design, sondern auch der hochwertigen Verarbeitung und dem hohen Sitzkomfort.

Ein Amazon-Kunde beschreibt, dass er den Stuhl täglich fast 10 Stunden in Gebrauch hat und ein deutlicher Unterschied zu seinem vorherigen Bürostuhl zu spüren ist. Auch nach 6 Monaten intensiven Gebrauchs sei außerdem keinerlei Materialermüdung zu erkennen.

Nachteile

In einer Rezension wird ein unangenehmer Geruch nach Plastik beim Öffnen des Pakets beschrieben und Zweifel an der Hochwertigkeit der verbauten Materialien geäußert.

Robas Lund DX Racer1 im buero

Fazit zum DX Racer

Gerade diejenigen, die ihren Arbeitsplatz mit einem besonderen Design aufpeppen möchten, werden an dem Robas Lund DX Racer 1 besondere Freude haben. Das Rennsitz-Design des Komfort-Bürostuhls ist schon etwas Besonderes und bringt garantiert frischen Wind in jeden Büroraum.

Material und Stabilität des Stuhls wirken nach dem doch recht einfachen Aufbau solide und verlässlich und auch am Sitzkomfort des Stuhls gibt es nichts auszusetzen. Insbesondere Nackenkissen und Lendenstütze sorgen für stabilen halt, der den Rücken entlastet.

Auch die Wippfunktion, die eine Neigung bis fast in eine liegende Position zulässt, ist angenehm und gibt, gerade an langen Bürotagen, genug Bewegungsfreiheit.

Der vereinzelt beschriebene Plastikgeruch übersteigt nicht das normale, bei Möbeln mit Plastikelementen vorhandene Maß und verfliegt nach kurzer Zeit auch wieder. Insgesamt lässt sich der Robas Lund DX Racer 1 daher jedem empfehlen, der Sitzkomfort und ein sportlich-ausßergewöhnliches Design schätzt.

Quelle (Vorteile & Nachteile): Amazon-Kundenbewertungen*

Robas Lund DX Racer1 ansichten