Immer mehr Menschen sind heutzutage auf einen Arbeitsplatz am Schreibtisch angewiesen. Sei es bei der Arbeit im Büro oder auch beim Homeoffice: Langes Sitzen zählt für viele Arbeitnehmer zum Alltag. Dass das allerdings eine reine Tortur für den eigenen Rücken ist, ist vielen nicht bewusst. Dabei muss man wissen, dass unsere Rückenmuskulatur für lange Sitzperioden nicht geeignet ist, da diese die Skelettmuskulatur enorm beanspruchen.

Außerdem werden die Bandscheiben der Wirbelsäule durch die starre Position recht einseitig belastet, was zu einer unzureichenden Flüssigkeitsversorgung führt. Hinzu kommen weniger optimale Sehbedingung oder auch psychischer Stress. Faktoren, die sich ebenfalls negativ auf die Rückengesundheit auswirken.

Höhenverstellbare Tische – Die besten Lösungen für den ergonomischen Arbeitsplatz

Die höhenverstellbaren Tische, werden daher an dieser Stelle etwas näher vorgestellt. Diese setzen dabei vorrangig auf eine elektrische Bedienung, um die Verstellung möglichst leicht im Arbeitsalltag realisieren zu können. Allerdings befinden unter den Top Modellen auch Varianten, die sich sehr komfortabel manuell einstellen lassen.

Varidesk Pro Plus 48

Varidesk-proplus
Vorteile:

  • schneller Umbau
  • robuste Bauweise
  • keine Anschlüsse notwendig
Der Pro Plus von Varidesk bietet mit einer Breite ab 91,5 cm (je nach Modell) auch durchaus Platz für ein bis zwei Monitore und schafft durch zwei Ablageflächen Platz für die Arbeitsutensilien und Eingabegeräte. Dadurch, dass sich der Monitortisch bequem innerhalb weniger Sekunden mithilfe eines Mechanismus höhenverstellen lässt, ist das Modell ideal für den Haltungswechsel am Arbeitsplatz geeignet.

Arbeiten können somit ohne großen Aufwand abwechselnd durch 11 verschiedene Höhepositionen im Stehen oder Sitzen ausgeführt werden. Zudem ist der Aufsatz mit nahezu jedem Schreibtisch kombinierbar und kann ganz einfach auf dessen Oberfläche abgestellt werden. So lässt sich jeder beliebige Tisch in Handumdrehen in einen ergonomischen Arbeitsplatz verwandeln.

VARIDESK Cube Corner 48

Vorteile:

  • Profi-Qualität
  • viele verschiedene Höheneinstellungen
  • schneler Umbau in Sekunden
Beim Cube Corner 48 von VARIDESK handelt es sich um einen höhenverstellbaren Schreibtischaufsatz für einen Arbeitsplatz mit bis zu zwei Bildschirme. Durch die effiziente Nutzung der vorhandenen Oberfläche kann auch in kleinen Räumen bequem sitzend oder stehend gearbeitet werden. Der Tisch ist auf das Aufstellen in einer Raumecke ausgelegt und wird in nur drei Sekunden vollständig ausgefahren.

Ergobasis XFDS

Vorteile:

  • flexibel einsetzbar
  • robustes Material
  • schneller Motor

Nachteile:

  • Kabelführung fehlt
Der Schreibtisch XFDS von Ergobasis verfügt über ein elektromotorisch höhenverstellbares Tischgestell, welches zwischen 65 cm und 130 cm variiert werden kann. Auch die Gestellbreite kann von 118 cm bis 170 cm angepasst werden, um den Tisch an fast jedem Ort passend aufstellen zu können. Die Laufgeschwindigkeit des Motors beträgt dabei 42mm pro Sekunde und die maximale Belastbarkeit liegt bei 100 kg. Vorhandene Tischplatten mit einer maximalen Größe von 200 x 100 cm können problemlos auf dem XFDS montiert werden.

Hammerbacher OS19 (VOS19/3)

Vorteile:

  • günstig in der Anschaffung
  • sehr stabil
  • zentimetergenaue Einstellung

Nachteile:

  • zur nachträglichen Verstellung werden mehrere Personen benötigt
Der Schreibtisch von Hammerbacher ist in verschiedenen Ausführungen und Materialien verfügbar. Alle verfügen über eine im Bereich von 65 cm bis 85 cm verstellbare Arbeitshöhe. Diese ist in einem Raster von jeweils 1 cm einstellbar. Die Breite des Tisches beträgt 180 cm und die Tiefe 80 cm. Die Tischplatte ist ca. 2,5 cm stark und weist eine hohe Belastbarkeit auf. Der Aufbau ist mit einer oder zwei Personen in kurzer Zeit erledigt.

VARIDESK Pro Plus 30

Vorteile:

  • schickes Design
  • gelungenes Verstellkonzept
  • solide Bauweise
Der höhenverstellbare Schreibtischaufsatz Pro Plus 30 von VARIDESK ist geeignet für das Aufstellen eines Monitors sowie Maus und Tastatur. Diese sind auf zwei Ebenen voneinander getrennt untergebracht und können ergonomisch korrekt eingestellt werden. In drei Sekunden kann der Tisch von einer sitzenden in eine stehende Position gebracht werden. Dies fällt durch einen federgestützten Hubmechanismus unkompliziert aus und benötigt keinerlei Kraftaufwand. 11 Höheneinstellungen sorgen für eine exakte Anpassbarkeit.

Hammerbacher XTRA XE

Vorteile:

  • schlichtes Design
  • hohe Tragkraft
  • relativ geringer Kaufpreis
Beim XTRA XE handelt es sich um einen variablen Systemtisch, welcher den Maßen 180 x 80 cm entspricht und über eine elektrische Höhenverstellung verfügt. Das klassische C-Fuß Gestell sorgt für ein hohes Maß an Belastungswiderstand (120 kg statisch) und ist in schlichtem Silber gehalten.

Ergo Tischgestell

Ergo Steharbeitsplatz
Vorteile:

  • hohe Belastung (ca. 100 kg)
  • robust gebaut
  • flexible Höhenverstellung
Das elektronisch höhenverstellbare Tischgestell von Ergo verfügt über eine anpassbare Breite von 118 bis 170 cm. Die Höhe hingegen lässt sich von 65 bis 130 cm abändern. Das Modell besteht aus einem massiven Aluminiumgestell, das mit einer Belastbarkeit von bis zu 100 Kilo aufwartet.

Eine Tischplatte muss bei dieser Variante zusätzlich erworben und montiert werden. Die Verstellbarkeit erfolgt bequem über einen Schalter und lässt sich so mit höchstem Bedienkomfort auch auf eine stehende Arbeitsposition innerhalb weniger Sekunden abstimmen.

Hammerbacher MEGA

Hammerbacher Mega
Vorteile:

  • Hochwertige Verarbeitung
  • Moderne Optik
  • Hohe Belastbarkeit (ca. 120 kg)
Der Hersteller Hammerbacher bietet mit dem höhenverstellbaren Schreibtisch MEGA ein schönes Modell im Ahorn Design an. Der Tisch verfügt über ein robustes Stahlrohgestell in moderner Optik und wurde mit einer beschichteten Spanplatte versehen.

Diese verfügt über eine statische Tragkraft von maximal 120 Kilo. Die Maße belaufen sich auf eine Breite und Höhe von jeweils 80 cm. Dabei kann die Tischhöhe allerdings von 68 bis 82 cm angepasst werden. So lässt sich der Tisch entsprechend der Körpergröße auf die gewünschte Sitz- oder Stehposition denkbar einfach abstimmen.

Hammerbacher XTRA XE

Schreibtisch Xtra XE
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Moderne Optik
  • Flexible Höheneinstellung (72cm bis 119cm)
Beim XTRA XE handelt es sich um einen elektrisch höhenverstellbaren Schreibtisch, der sich unter anderem auch problemlos mit einigen weiteren Tischen aus dem Angebot von Hersteller Hammerbacher kombinieren lässt.

Der Tisch setzt sich aus einem modernen Alugestell und einer Tischplatte im Ahorn-Design zusammen. Mit einer Breite von rund 120 cm bietet das Modell außerdem viel Platz für Utensilien oder Arbeitsgeräte. Durch die Möglichkeit, den Schreibtisch elektronisch zu verstellen, zeichnet sich dieser zudem als äußerst komfortable Lösung aus. Die Höhe kann dabei beliebig zwischen 72 und 119 cm variieren.

Hammerbacher XTRA XS

Hohenverstellbarer Schreibtisch Xtra XS
Vorteile:

  • qualitativ hochwertig
  • hohe Belastbarkeit
  • ordentliche Bauhöhe
Dieses Modell ist eine tolle Alternative, um den eigenen Schreibtisch, um ein elektrisch höhenverstellbares Element zu erweitern. Der XTRA XS lässt sich dabei mit Tischen kombinieren, die über ein C-Fußgestell verfügen. Das Alugestell verleiht dem Tisch eine moderne Optik, verspricht zugleich aber auch einen festen Stand. Hinzu kommt die Ahorn Tischplatte, die mit einer großzügigen Breite von rund 160 cm aufwartet.

Die dynamische Tragkraft beläuft sich auf 60 Kilo und eine Kabelspirale zur optimalen Elektrifizierung kann bei Bedarf separat erworben worden. Um den Tisch auf die individuellen Bedürfnisse abzustimmen, ist die Höhe zwischen 72 bis 119 cm verstellbar.

1. Was ist ein höhenverstellbarer Schreibtisch?

Bei einem mechanisch oder elektrisch höhenverstellbaren Schreibtisch handelt es sich um einen Tisch, dessen Arbeitsplatte durch eine spezielle Seiten- oder Beinkonstruktion im Handumdrehen nach oben oder nach unten gefahren werden kann. Auf diese Weise lässt sich die Höhe der Tischplatte in wenigen Sekunden verstellen. Dies geschieht entweder über eine manuelle Funktion oder durch einen elektrischen Schalter.

Die Investition in einen ergonomischen, höhenverstellbaren Schreibtisch lohnt sich immer, wenn der Arbeitsbereich in der eigenen Wohnung häufig genutzt wird. Je mehr Zeit im Büro verbracht wird, desto wichtiger ist die Ergonomie. Durch die individuelle Umgebung erhält der Rücken eine deutliche Entlastung, sodass sich das Risiko von gesundheitlichen Beschwerden reduziert.

Auch für junge Menschen sind die höhenverstellbaren Tische eine gute Lösung, denn oft vergessen sie beim Computerspielen oder beim Studieren die Zeit und es fällt ihnen gar nicht auf, dass sie vornübergebeugt am Schreibtisch sitzen oder ihre Schultern dauerhaft angespannt sind. Erst nach einem längeren Zeitraum spüren sie ihre falsche Haltung, wenn das Kreuz schmerzt oder die Glieder nicht mehr richtig durchblutet werden. Genau diese Probleme lassen sich mithilfe eines verstellbaren Tisches ausmerzen. Unser Test für höhenverstellbare Schreibtische hat sich daher eingehend mit den vielfältigen Möglichkeiten und dem Thema des gesunden Sitzens beschäftigt.

Höhenverstellbare Schreibtische ermöglichen es, den Arbeitsplatz nach ergonomischen Richtlinien individuell vorzubereiten. Auf diese Weise unterstützen sie das gesunde Arbeiten und beugen Ermüdungserscheinungen vor.

Durch die richtige Haltung leiden die Angestellten im Büro seltener unter Verspannungen im Rücken- und Schulterbereich. Deshalb setzen immer mehr Arbeitgeber auf eine rundum angenehme Arbeitsatmosphäre, wozu auch die verstellbaren Schreibtische mit den entsprechend hochwertigen Bürostühlen gehören. Durch die fast beliebigen Möglichkeiten beim Einstellen der Schreibtischhöhe brauchen die Büromöbel nicht ausgetauscht zu werden.

Stattdessen sorgt eine einfache Justierung für die präzise Anpassung. Die Höheneinstellung wird entweder mechanisch oder elektrisch durchgeführt. Anhand der jeweiligen Körpergröße und dem persönlichen Komfort-Empfinden lässt sich innerhalb kurzer Zeit herausfinden, auf welcher Höhe sich die Schreibtischplatte befinden sollte. Gegebenenfalls lässt sich die Tischplatte auch so weit nach oben fahren, dass man im Stehen daran arbeiten kann. Auf diese Weise wird das Arbeiten im Büro noch flexibler und gesünder.

2. Welche Typen gibt es?

Die Schreibtische, die elektrisch in der Höhe verstellbar sind, lassen sich besonders einfach bedienen. Ob sie mit einem Motor oder zwei Motoren ausgestattet sind, durch einen Fingerdruck auf den Schalter fährt die Tischplatte innerhalb einer Sekunde hinauf oder hinunter.

Bei einer Schaltung mit Speicherfunktion stehen weitere Bedienelemente zur Verfügung. Dies gilt sowohl für die Schreibtische, deren Höhe zwischen 20 cm verstellt werden kann, als auch für die Steh-Sitz-Tische, die bis zu 40 oder 50 cm variabel sind. Ein Schreibtisch mit mechanischer bzw. manueller Höhenverstellung funktioniert zumeist über eine Kurbel, aber auch ein Gaslift kann diese Regulierung unterstützen. Auch hier ist die Veränderung der Tischhöhe und damit auch der Arbeitshaltung in kurzer Zeit durchgeführt.

Die beiden Bauarten unterscheiden sich auch im Preis. Mechanische Modelle fallen zumeist preisgünstiger aus, bieten dafür jedoch weniger Komfort. Im folgenden Abschnitt erfährst Du alles zusätzlich Wissenswerte zu höhenverstellbaren Schreibtischen.

3. Kaufkriterien für höhenverstellbare Schreibtische:

Bei der Auswahl eines geeigneten Schreibtisches kommt es zunächst darauf an, die richtige Größe zu finden.

Zudem sollte die Optik zu den anderen Möbeln im Arbeitszimmer passen. Im Vordergrund steht jedoch die Ergonomie im Büro. Durch die Option, die Arbeitsplatte des Tisches in der Höhe zu verstellen, lassen sich Verspannungen in der Muskulatur vermeiden. Diese wissenschaftlich belegte Tatsache führt zu einer Verringerung von Krankheitsrisiken. Experten betonen, wie wichtig es ist, nicht immer in der gleichen Haltung am Schreibtisch zu sitzen. Der höhenverstellbare Schreibtisch löst somit das Problem des sogenannten Dauersitzens, das zu Beschwerden und Schmerzen des Bewegungsapparates führt.

Beim Kauf eines höhenverstellbaren Schreibtisches solltest Du ein paar Punkte beachten:

  1. Personen, die viel am Schreibtisch sitzen, sollten daher auf eine solide Qualität und auf die Variationsmöglichkeiten der Arbeitsmöbel achten.
  2. Durch aktives Sitzen verbessert sich die Konzentrationsfähigkeit und Ermüdungserscheinungen treten seltener auf. Es stellt sich also zunächst die Frage, wie viele Stunden am Tag man durchschnittlich im Sitzen verbringt. Diese Zeit bezieht sich nicht nur auf das Arbeiten, sondern auch auf andere Tätigkeiten wie Computerspielen, Surfen usw.
  3. Regelmäßige Pausen werden empfohlen, um eventuellen Haltungsproblemen und Verspannungsschmerzen vorzubeugen, doch diese Unterbrechungen werden nur allzu häufig vernachlässigt.
  4. Durch einen Schreibtisch, der sich innerhalb von Sekunden auf eine andere Höhe bringen lässt, fällt es leicht, auch ohne längere Pausen aktiv zu bleiben und seinen Körper zu bewegen. Die Konzentration bleibt erhalten und das Wohlbefinden wird gefördert. Der flotte Wechsel zwischen entspanntem Sitzen und Stehen zeigt schon nach wenigen Tagen der Eingewöhnung seine Vorteile: Im Büro und auch beim Gaming oder beim Surfen zuhause wird die Energie des Körpers stärker gefordert und gefördert.

4. Vorteile und Nachteile

Durch die verschiedenen Höheneinstellungen, die bei diesen Schreibtischen möglich sind, lassen sich die entsprechenden Arbeitsplätze jederzeit neu justieren. Vor allem bei den stufenlos verstellbaren Arbeitstischen liegen die Vorteile klar auf der Hand.

Beim Schreiben und auch beim Zeichnen lässt sich die Tischplatte ohne Aufwand etwas höher oder niedriger stellen, falls eine veränderte Sitzposition gewünscht ist oder falls zwischenzeitlich im Stehen gearbeitet wird. Nicht nur in der Chefetage ist so ein individualisierbarer Arbeitsbereich unverzichtbar. Überall dort, wo viele Aufgaben am Schreibtisch erledigt werden, sollten die ergonomischen Überlegungen im Vordergrund stehen.

Angestellte oder Selbständige, die viel am PC sitzen, fühlen sich an dem individuell einstellbaren Tisch vor allem deshalb wohl, weil sie mit wenigen Handgriffen oder sogar nur mit einem Knopfdruck ihre Umgebung verändern können.

Die Tischplatte wird einfach hochgestellt, wenn sie für eine halbe Stunde im Stehen arbeiten möchten, oder sie wird etwas abgesenkt, wenn sich das gesamte Team über die Skizzen oder Arbeitsdokumente beugt.

In Kombination mit einer digitalen Anzeige der Höhe und weiteren funktionalen Büromöbeln wird der Schreibtisch zum perfekten Arbeitsplatz. Wenn er von mehreren Seiten aus zugänglich sein soll, so sind Kabelkanäle eine sinnvolle Ergänzung. Zu dem strategischen Mittelpunkt des Arbeitsbereiches gehören auch eine optimale Ausleuchtung und ggf. zusätzliche Stühle. Die stimmige Optik wird durch passende Regale und Rollcontainer abgerundet, um dem Arbeitsbereich eine harmonische und professionelle Atmosphäre zu verleihen.

Hier findest Du die hauptsächlichen Vorteile im Überblick:

  • bei der Arbeit kommt es nicht so schnell zu Ermüdungserscheinungen
  • die Konzentrationsfähigkeit steigt
  • die Büroangestellten arbeiten effizienter und werden entsprechend produktiv
  • die Wirbelsäule wird deutlich entlastet
  • das Herz- und Kreislaufsystem wird stimuliert

Dem gegenüber stehen die Nachteile:

  • ein höhenverstellbarer Schreibtisch kostet mehr als ein herkömmlicher Tisch
  • das Aufstellen des funktionalen Schreibtisches erfordert mehr Aufwand.
  • die Büroeinrichtung muss sich an dem flexiblen Arbeitsplatz orientieren, sodass Beleuchtung, Schränke usw. nicht im Weg sind

5. Hersteller

Eine Auflistung der bekanntesten Hersteller von Schreibtischen soll Dir einen Einblick verschaffen und Dir aufzeigen, welche Marken qualitativ hochwertige Produkte anbieten.

Kettler

Das Unternehmen Kettler steht seit vielen Jahrzehnten für Tradition und Lebenskultur. Mit den Anforderungen der Menschen an eine moderne Lebenskultur wuchs auch das Kettler Angebot zu einem umfassenden, innovativen Sortiment rund um das gesunde, genussvolle Leben und die wertvolle Freizeit. Tradition und Innovation sind dabei wichtige Säulen der Kettler-Unternehmensphilosophie – Herkunft und Zukunft reichen sich die Hand.

VARIDESK

Das niederländische Unternehmen Varidesk hat sich ganz der Herstellung verstellbarer Schreibtische verschrieben. Das Credo lautet, dass ergonomisch korrekte Büromöbel zu niedrigen Preisen in guter Qualität verfügbar sein sollen. Zudem garantiert der Hersteller für eine schnelle Lieferung sowie unkomplizierte Montage seiner Produkte. Das Sortiment ist vielseitig und attraktiv.

Hammerbacher

Seit 1980 spezialisiert sich die Hammerbacher GmbH auf die Produktion von Büromöbeln. Seitdem hat sich die Firma zu einer außergewöhnlich innovativen und serviceorientierten Unternehmensgruppe entwickelt und ist im Bereich der höhenverstellbaren Büromöbel sehr breit aufgestellt. Erschwingliche Preise und eine gute Qualität sorgen für ein ordentliches Preis-/ Leistungsverhältnis.

6. Kaufratgeber (Checkliste)

Mithilfe der folgenden Checkliste kannst Du sicherstellen, vor dem Kauf eines passenden Tisches nichts Wesentliches vergessen zu haben. Hake Punkt für Punkt ab, damit Deiner Entscheidung nichts mehr im Wege steht.

  • Abmessungen: Die richtige Schreibtischgröße ist wichtig, um ausreichend Platz bei der Arbeit zu haben. Zudem muss das Möbel den vorhandenen Platzverhältnissen gerecht werden. Umso wichtiger ist das korrekte Vermessungen des Aufstellortes.
  • Belastbarkeit: Eine hohe Belastbarkeit spricht für eine robuste Qualität und kann gut verglichen werden, da sie häufig vom Hersteller angegeben wird.
  • Geschwindigkeit: Die Verstellgeschwindigkeit kann ein wichtiger Faktor sein, besonders dann, wenn mehrere Personen den Schreibtisch nutzen. Diese Eigenschaft wird oftmals in Testberichten untersucht.
  • Material & Verarbeitung: Um eine aussagekräftige Meinung zum Material und der Verarbeitungsqualität zu erhalten, empfehlen wir das Lesen von Testberichten und Kundenmeinungen.
  • Garantie: Je länger die Garantie, desto länger bist Du vor zusätzlichen Kosten für Reparaturen geschützt. Achte daher verstärkt auf großzügige Garantiebedingungen.

7. Die häufigsten Fragen und Antworten zu höhenverstellbaren Schreibtischen

Abschließend hat unsere Redaktion die häufigsten Fragen und Antworten zusammenzutragen, um Dir eine zusätzliche Hilfestellung zu geben. Vielleicht findest Du dich bei der ein oder anderen wieder und kannst sie für Deine Kaufentscheidung nutzen.

Welche Schreibtischhöhe im Sitzen ist die richtige für mich?

Eine aufrechte Sitzhaltung ohne Verspannung ist im Allgemeinen ideal als Ausgangsposition. Die Tischplatte sollte so eingestellt sein, dass Schultern und Nacken bei rechtwinkliger Armhaltung entspannt sind.

Wie viel Platz ist unter der Schreibtischplatte erforderlich?

Rechts oder links vom Sitzplatz ist üblicherweise genügend Platz für einen Rollcontainer. Dieser sollte allerdings nicht zu hoch sein, damit die Schreibtischplatte ggf. weit nach unten verstellt werden kann. Wichtig ist, dass ausreichend Beinfreiheit vorhanden ist.

Welche Details sind bei der Schreibtischausstattung zu beachten?

Sämtliche Utensilien und auch die Bedienelemente sollten gut erreichbar sein. Integrierte Kabelkanäle sorgen für die nötige Sicherheit und vermeiden, dass es beim Verstellen der Schreibtischhöhe zu Problemen kommt.

8. Ergonomie am Arbeitsplatz: Kurze Zusammenfassung

Umso wichtiger ist es demnach auch, für Ergonomie am Arbeitsplatz zu sorgen. Diese kann geschaffen werden, indem man für ein optimal abgestimmtes Verhältnis zwischen Bürostuhl und Schreibtisch sorgt.

Insbesondere die Höhe von Stuhl und Tisch spielt hier eine entscheidende Rolle und orientiert sich natürlich an der jeweiligen Körpergröße. Ober- und Unterarme müssen mit den Ober- und Unterschenkeln einen rechten Winkel bilden.

Ergonomie-arbeitsplatz

Die Arme sollten dabei auf dem Tisch locker aufliegen können. Es empfiehlt sich zudem, die Tätigkeiten im Verlauf des Tages nicht ausschließlich nur im Sitzen zu verrichten. Mindestens 30 Prozent der Arbeitsaktivität sollte daher im Stehen erfolgen, um für einen gelegentlichen Haltungswechsel zu sorgen

Umso mehr bieten sich für diesen Zweck daher auch spezielle Schreibtische an, die sich hinsichtlich der Höhe jederzeit anpassen lassen.

9. Fazit: Lohnende Investition für das dynamische Arbeiten

Diese elektronischen und manuellen Modelle eröffnen einen enormen Spielraum, um den bereits bestehenden Arbeitsplatz zu erweitern und einfach völlig neu zu gestalten. Viele der Tische sind somit leicht kombinierbar mit den Schreibtischen im Büro oder Homeoffice und machen es somit besonders leicht, den Arbeitsbereich noch optimaler und insbesondere rückenschonend zu nutzen.

Durch die elektronische Verstellung wird der Wechsel zwischen Sitz- oder Stehposition innerhalb weniger Sekunden realisiert. Aber auch die manuell einstellbaren Alternativen bieten höchsten Bedienkomfort. Ein spontaner Haltungswechsel ist somit jederzeit im Verlauf des Arbeitstages möglich.

Eine Investition, die sich also wirklich lohnt. Eine Entlastung des Rückens und ein entspannteres und angenehmeres körperliches Arbeitsklima sind hier garantiert. Es rentiert sich also, in einen höhenverstellbaren Schreibtisch zu investieren, zumal sich dieser – ganz im Gegenteil zu einem gesunden Rücken – jederzeit im Fachhandel anschaffen lässt.